Akne - Pickel - unreine Haut

Pickel ausdrücken

Man hört immer wieder "Bloß nicht an den Dingern herum drücken, das macht alles nur noch schlimmer". Genauso ist es auch. Am Besten, man lässt die Pickel so, wie sie sind. Pickel, an denen man herumdrückt, entzünden sich meist erst recht und können Narben hinterlassen.

Für alle, die es aber trotzdem nicht lassen können, hier einige Tipps:

Vor dem Drücken die betroffenen Stellen mit Wasser oder Dampf aufweichen
Das Gesicht unbedingt vorher waschen und Make-Up gründlich entfernen
Unbedingt die Hände waschen
Hilfsmittel wie Nadeln oder in Pinzetten reinigen und desinfizieren
Den Pickel aufstechen, aber nur von oben und nicht tief
Mit einem Kosmetiktuch von unten drücken, sofort aufhören, wenn Blut kommt

Wenn Sie in also unbedingt einem Pickel oder Mitesser herum drücken wollen, befolgen Sie unbedingt die oben genannten Tipps.
Man muss darauf hinweisen, dass Pickel auch nach innen aufplatzen können, so dass starke Entzündungen auftreten können, die Narben hervorrufen.


 


Home
Grundlagen
Pickel ausdrücken
Akneformen
Akne am Körper
Äußere Behandlung
Innere Behandlung
Narben
Ernährung
Behandlung von Akne
Psyche
Erwachsenenakne
Akne bei Frauen
Vorbeugung
Mythen
Zusammenfassung
Medikamente
FAQ
Sonstiges


Kontakt
Impressum
Links
Suchen